LOGO

mueller dofel front

M. Müller-Dofel, Geschäftsführer

Etikette-, Farb- und Stilberatung

Buchen Sie Etikette-Seminare, von denen unsere Kunden bereits profitiert haben (s. unten). Oder wir passen die Seminarinhalte individuell für Sie an.

Auftritt und Wirkung – erfolgreich mit Stil

Seminarart: Workshop / 8 Stunden inklusive Pausen
Ihr Nutzen: Wenn Sie Menschen für sich und Ihr Handeln begeistern möchten, sind Ihre Optik und Ihr Umgangsstil in hohem Maße mitentscheidend. In diesem Workshop erleben Sie, wie Sie auf andere Menschen wirken und profitieren von individuellen, sofort umsetzbaren Empfehlungen. Durch den geschickten Einsatz von typgerechten Farben, Schnitten, Stoffen und Accessoires werden Sie neue Präsenz entfalten.
Kerninhalte:
  • Warum der erste Eindruck zählt und der letzte Eindruck bleibt
  • Welche Farben am besten zu Ihrem Persönlichkeitstyp passt
  • Was Sie über Farbpsychologie für berufliche Anlässe wissen müssen
  • Wie Sie sich vom Scheitel bis zur Sohle eine wirkungsvolle Garderobe aufbauen
  • Wie Sie Stile unterscheiden und anlassgerecht kombinieren
  • Wenn Kleider in Bewegung sind: Übungen zu Haltung, Blickkontakt, Distanzzonen

thumb-mt-1-wirtschaftsjournalistenAuf dem nebenstehenden PDF zum Ausdrucken finden Sie auch die Methoden und das Trainerprofil.

Women only – dressed for success

Seminarart: Workshop / 8 Stunden inklusive Pausen
Ihr Nutzen: Für Frauen im Geschäftsleben birgt das äußere Erscheinungsbild besondere Herausforderungen. Deshalb sollten sie es professionell und geschmackvoll gestalten. In diesem Workshop entdecken Sie, in welchen Farben, Kleidungsschnitten, Stoffqualitäten, Make-ups und Frisuren Sie attraktiv wirken, Ihre Einzigartigkeit betonen und Ihre Professionalität im Beruf eindrucksvoll unterstreichen.
Kerninhalte:
  • Warum der erste Eindruck zählt und der letzte Eindruck bleibt
  • Welche Farben Ihnen am besten stehen: Farbpsychologie für berufliche Anlässe
  • Wie Sie sich vom Scheitel bis zur Sohle eine wirkungsvollen Garderobe aufbauen
  • Welche Kleiderschnitte, Kleiderlinien, Muster, Accessoires und Stoffe Sie kleiden
  • Wie Sie Tücher und Schals richtig binden
  • Sie genießen eine individuelle Make-up- und Frisurenberatung
  • Wenn Kleider in Bewegung sind: Übungen zu Haltung, Blickkontakt, Distanzzonen sowie zum eleganten Sitzen in Röcken und Kleidern

thumb-mt-1-wirtschaftsjournalistenAuf dem nebenstehenden PDF zum Ausdrucken finden Sie auch die Methoden und das Trainerprofil.

Men only – dressed for success

Seminarart: Workshop / 8 Stunden inklusive Pausen
Ihr Nutzen: Ihre äußere Erscheinung spiegelt Ihre Persönlichkeit, Ihren Charakter und Ihren Geschmack. Oft verrät sie sogar mehr über Sozialstatus und Werte als Ihre Worte. In diesem Workshop lernen Sie, wie Kleidungsstile, Farben und Formen an Menschen wirken und wie Sie Ihre Persönlichkeit durch eine professionelle, geschmackvolle Garderobe geschickt unterstreichen. Sie profitieren von individueller Beratung.
Kerninhalte:
  • Warum der erste Eindruck zählt und der letzte Eindruck bleibt
  • Welche Farben Ihnen am besten stehen: Farbpsychologie für berufliche Anlässe
  • Was Man(n) heute trägt: Grundregeln einer wirkungsvollen Basisgarderobe
  • Welche Kleiderlinien, Schnitte, Hemdkragen, Stoffe und Accessoires Sie kleiden
  • Wie Sie Krawatten, Schals und Einstecktücher richtig binden
  • Sie genießen eine Frisuren-, Bart- und Brillenberatung
  • Wenn Kleider in Bewegung sind: Übungen zu Haltung, Blickkontakt, Distanzzonen

thumb-mt-1-wirtschaftsjournalistenAuf dem nebenstehenden PDF zum Ausdrucken finden Sie auch die Methoden und das Trainerprofil.

Business-Knigge aktuell: So setzen Sie sich ins Benehmen

Seminarart: Workshop / 8 Stunden inklusive Pausen
Ihr Nutzen: Wenn Sie sich stilsicher und souverän in der Öffentlichkeit bewegen, gelingt Ihnen mehr – beruflich und privat. Doch was früher als gutes Benehmen galt, kann heute schon ein Fettnäpfchen sein. Nach diesem Workshop werden Sie in keines mehr treten. Denn dann sind Ihre Umgangsformen auf dem neuesten Stand.
Kerninhalte:
  • Kurze Geschichte der Etikette: Ludwig XIV, Freiherr Knigge, die 68er und die aktuelle Kronenstory
  • Was Sie beim (Be)Grüßen, Bekanntmachen und Verabschieden beachten sollten
  • Knigge-Regeln im Beruf: Was Dame und Herr sowie Frau und Mann unterscheidet
  • Wie Sie mit Taktgefühl siezen und duzen
  • Wie Sie elegant vom Small Talk zum Business Talk kommen
  • Welche Etikette-Regeln für E-Mails, Briefe und Telefongespräche gelten
  • Wie Sie als Gast und als Gastgeber glänzen
  • Welche Etikette und Fettnäpfchen noch nie galten oder veraltet sind

thumb-mt-1-wirtschaftsjournalistenAuf dem nebenstehenden PDF zum Ausdrucken finden Sie auch die Methoden und das Trainerprofil.

Erfolg à la carte: Geschäftsessen und Etikette

Seminarart: Workshop / 8 Stunden inklusive Pausen
Ihr Nutzen: Ob Business-Lunch, Stehempfang oder Galadinner: Im Geschäftsleben heißt gut essen auch stilvoll essen. Wer es beherrscht, erhöht seine Chancen auf geschäftlichen Erfolg. In diesem Workshop spielen Sie die Rollen des Gastes sowie des Gastgebers und lernen, auch kritische Situationen charmant zu meistern.
Kerninhalte:
  • Kurze Geschichte der Etikette: Ludwig XIV, Freiherr Knigge, die 68er und die aktuelle Kronenstory
  • Was Sie beim (Be)Grüßen, Bekanntmachen und Verabschieden beachten sollten
  • Wie Sie Gäste charmant empfangen, begrüßen und einander vorstellen
  • Welche Besonderheiten Sie als Gast und als Gastgeber beachten sollten
  • Wie Sie Sitz- und Tischordnungen mit „Wohlfühlfaktor“ inszenieren
  • Worauf es beim Umgang mit Servietten, Gläser und Besteck ankommt
  • Von Amuse-Bouches bis Finger Food: Schwierige Gerichte stilvoll genießen
  • Worauf Sie bei Essen mit Europäern und Amerikanern besonders achten müssen
  • Was Plaudern mit Stil bedeutet: Angenehm mit unangenehmen Gesprächspartnern umgehen, Gespräche mit Unbekannten beginnen, Themen clever wechseln

thumb-mt-1-wirtschaftsjournalistenAuf dem nebenstehenden PDF zum Ausdrucken finden Sie auch die Methoden und das Trainerprofil.

Aktuell

Wie viele Slides in PPT-Präsentation?
13. November 2017
Mario Müller-Dofel bloggt für das Fondsportal altii. Diesmal im Fokus: Wie viele Slides sind zu viel für eine PPT-Präsentation? (Teil 2 der Serie "Umsatzsteigernd präsentatieren") mehr
Galore-Interviewer über Manager-Interviews
09. November 2017
André Boße ist Textchef und Interviewer beim Interviewmagazin Galore. Im Alles-über-Interviews-Podcast mit Mario Müller-Dofel erzählt er, was er von seinen Interviewpartnern erwartet und warum kaum Manager in Galore sind. mehr
Bayer-AG-Pressechef im Gespräch
03. November 2017
Christian Maertin im Alles-über-Interviews-Podcast mit Mario Müller-Dofel über Qualitätsunterschiede von Journalisten in Interviews und die Rolle der Stilform für die Konzernkommunikation. mehr
Interviews mit Wirtschaftsvertretern
26. Oktober 2017
Was unterscheidet Konzernvertreter von Handwerkern in Interviews? Und was unterscheidet Journalisten in Interviews? Steffen Range, ehemals Wirtschaftswoche und heute Chefredakteur der Handwerks Zeitung, erzählt es Mario Müller-Dofel im Alles-über-Interviews-Podcast. mehr

Noch mehr Interessantes lesen Sie hier